Grenzgeschichten live on stage!

Grenzgeschichten hat Theater gemacht! Eine Mediengruppe hat nicht nur die Proben der bayerischen und tschechischen Jugendlichen des Theaternetzwerks Cojc dokumentiert – sie hat eigene Forschungen in der Grenzstadt Zwiesel unternommen und ihre crossmedialen Geschichten ebenfalls in einer Aufführung präsentiert! Die Premiere einer Premiere sozusagen. Welche Fantasien und Recherchen die Grenzgeschichten-Reporter aus dem Böhmerwald, auch von „unter…

Mitmachen beim Sommerworkshop in Zwiesel

Zwiesel, 1. bis 7. August: Die Stadt an der bayerisch-tschechischen Grenze im Ausnahmezustand. 70 Jugendliche aus beiden Ländern erforschen Grenzthemen, machen theatrale Interventionen im öffentlichen Raum, bespielen ein leerstehendes Casino und das ehemalige „Hotel Europa“. Immer mittendrin: „Grenzgeschichten“-Reporter, die filmen, interviewen, dokumentieren und ganz eigene Geschichten produzieren. Für Jugendliche zwischen 14 und 25 Jahren (kostenlos)…

Zeit für Sommerprojekte

Am Schuljahresende, nach Notenschluss, beginnt die Hochzeit der „Grenzgeschichten“-Projekte. Der Lehrplan ist erfüllt, die Prüfungen sind bewältigt, die Tage bis zu den Sommerferien werden sehnsüchtig gezählt – aber es besteht weiterhin Schulpflicht. Genau die richtige Zeit, um die Klasse mit Kamera und Mikrophon raus zu schicken, um die Identität der eigenen Stadt zu erforschen, dem Böhmerwald…