P-Seminarpreis für Grenzgeschichten Cham!

Erst waren sie die Gewinner der Oberpfalz, jetzt gehören sie auch zu den vier Siegern auf Landesebene im Wettstreit um den bayernweiten P-Seminarpeis 2015: Die Schülerinnen und Schüler des Robert-Schuman-Gymnasiums Cham mit ihren Grenzgeschichten „Überwachung früher und heute“. Herzlichen Glückwunsch mit einem kräftigen Tusch: TATARATA! Der Preis wird alljährlich vom Bayerischen Kultusministerium und seinen Kooperationspartnern ausgeschrieben, in…

Grenzgeschichten-Countdown: Am Anfang stand Cham

Beim Grenzgeschichten-Countdown blicken wir anlässlich der Vorstellung des Portals am 21.05. zurück auf die letzten Monate. Und stellen fest: Am Anfang war Cham oder Überwachung als „vornehmes Radiohören.“ Die Plattform des ehemaligen NATO-Abhörturms am Hohen Bogen erhebt sich 1.100 Meter über dem Meeresspiegel Richtung Tschechien. Genügend Platz und Gefälle für eine Rutschpartie – im wahrsten…

#grenzgeschichten Cham – Das Fazit

6 Wochen lang haben sich die Schülerinnen und Schüler des P-Seminars #grenzgeschichten am Robert-Schuman-Gymnasium in Cham intensiv mit den Themen Aushorchen und Datenschutz beschäftigt. Nach dem Auftaktworkshop im Februar mit einem Besuch der ehemaligen NATO-Abhörstation auf dem Hohen Bogen folgten Anfang April drei intensive Produktionstage an der Schule. Dabei lernten die Schülerinnen und Schüler Audio-…

Überwachung als „vornehmes Radiohören“

Auf der Plattform des ehemaligen NATO-Abhörturms am Hohen Bogen lichtet sich bei unserem Besuch der Nebel. Nach einem Blick von 1.100 Metern über dem Meeresspiegel Richtung Tschechien rutschen die 16 SchülerInnen des P-Seminars #Grenzgeschichten per Notfallrutsche acht Stockwerke hinunter in den kalten Fuß des Turmes. Während des Kalten Krieges kamen die damals hier arbeitenden Horchfunker…

Auftaktworkshop am Robert-Schuman-Gymnasium in Cham

Auftakt mit einer sehr motivierten Projektgruppe! Mit einer regen Diskussion über das Ausmaß der Überwachung begann das erste Pilotprojekt von #grenzgeschichten in Cham. Nach einem anschaulichen, kurzen Animationsfilm und einer interaktiven Karte machten die SchülerInnen sich Gedanken über die Verknüpfung ihrer WhatsApp Daten mit Facebook und überlegten, ob ihr Oberpfälzer Dialekt zumindest ein erster Ansatz der Verschlüsselung sei. Die journalistischen Grundlagen…