Schuljahresende – Sommerpause – neuer Start

Der Beginn der Sommerferien ist nicht nur für Schüler und Lehrer, sondern auch für uns von #Grenzgeschichten so etwas wie Silvester. Denn danach beginnt ein neues Jahr mit neuen Projekten, neuen Partnern, neuen Themen. Und neuen Updates für grenzgeschichten.net. Die Stiftung Zuhören und die Bayerische Sparkassenstiftung freuen sich sehr auf alles, was da kommen wird…

Im Krieg gefangen

Keinen leichten Stoff hatten sich Schülerinnen und Schüler des Wolfgang-Borchert-Gymnasiums Langenzenn vorgenommen: Sie schrieben Kurzgeschichten zu dem Roman „Abzählen“ von Tamta Melaschwili. Das preisgekrönte Debüt der georgischen Autorin schildert drei Tage im Leben zweier Teenager. Doch der Ort, an dem das Geschehen spielt, diktiert einen harten Alltag. Denn das Dorf der beiden Mädchen liegt in einer Konfliktzone zwischen…